FinnoDay 2014


 
 

Reiseverlauf

 
Die „Reise der Begegnungen“ führt durch verschiedene Bereiche der Finanzwirtschaft. Dabei begegnen wir verschiedenen Lösungen für unterschiedliche Problemstellungen. Wir zeigen praktische Werkzeuge, erprobte Prozesse und innovative Technologien, um gemeinsam unser Ziel zu erreichen: durch Kostensenkung, Umsatzsteigerung und Verbesserung der Servicequalität gestärkt in die Zukunft zu gehen.
 

Ihre Reisestationen

 
Wir starten mit der Route Umsatzsteigerung. Hier berichtigt zunächst Sonja Lehmann Die größten Irrtümer über Big Data. Zur optimalen Kundenansprache durch intelligente Verknüpfung von CRM und Big Data stellt an der folgenden Station Michael Kupermann die Methode CRM FlexChannel vor. Kurt Jungnitsch präsentiert an der nächsten Station das ebenfalls äußerst hilfreiche Werkzeug FinnoCheck, zur Bewertung von Ideen und Inventionen. Hiermit lassen sich Fehlinvestitionen wirksam vermeiden. Auf dem letzten Stopp der Route begegnen wir dem Faktor Mensch. Norbert Fischer erläutert die Bedeutung von Resilienz für Mitarbeiter mit starken Ressourcen und bei der gezielten Vorbeugung von Leistungsabfall und Burn-out.
 
Weiter geht es auf dem spannenden Pfad der Kostensenkung. Klaus Reichel informiert über das innovative FinnoMart zur automatisierten Datenreplikation für Oracle-Datenbanksysteme. Anschließend schildert Marc Johannmeyer seine Praxis-Erfahrungen beim Rollout von innovativen Projekten. Von der Vorbereitung und Einführung neuester IT-Projekte in nationalen und internationalen Konzernstrukturen. Gerade bei der Kostensenkung spielt auch die umfassende Gesundheit der Mitarbeiter eine wichtige Rolle. Für den bisher oft noch zu wenig beachteten Aspekt der psychischen Gesundheit zeigt Norbert Fischer an der nächsten Haltestelle, wie es gehen kann: Resilienz – flexibel und widerstandsfähig auf allen Ebenen.
 
Nun geht es auf die dritte Strecke, zur Steigerung der Servicequalität. Sonja Lehmann nimmt Sie wieder mit in die große Datenwelt. Analytics für Big Data – neue Wege zu neuen Erkenntnissen zeigt wie innovative Analysemethoden aus der Big-Data-Welt die gesamte Datenanalyse revolutionieren kann. Dabei geht es neben der Steigerung der Kundenservicequalität auch um den internen Service zwischen IT und betriebswirtschaftlichen Fachbereichen. Danach begegnen Sie Karl Jepertinger, der das automatisierte Reporting mithilfe von FinnoRep vorstellt.